Semi-Tieflader

Broshuis ist als Spezialist für den Bau von Semi-Tiefladern bekannt.

Haben
Sie Fragen?

Sehen Sie hier
den Achsvergleich

Nachlaufgelenkt

Ein nachlaufgelenkter Semi-Tieflader ist ein Auflieger, der dem LKW von selbst folgt. Wir verwenden oft das Beispiel der Räder eines Einkaufswagens. Beim Rückwärtsfahren sind allerdings alle Achsen starr. Nachlaufgelenkte Auflieger sind immer luftgefedert.

Hydr. gelenkte durchgehende Achse

Bei einer hydraulischen Zwangslenkung sorgt der LKW für den Lenkimpuls. Die Verbindung über die Sattelplatte lässt den Auflieger aktiv lenken und sorgt dafür das der Auflieger auch beim Rückwärtsfahren gelenkt ist. Eine hydraulische Zwangsgelenkt, kann dabei immer auch manuell gesteuert werden, was das erreichen enger Ladestellen vereinfacht.

SL2 Varianten

Ein Semi-Tieflader mit Einzelradaufhängung wird auch als SL-Trailer bezeichnet. Diese Variante der Semi-Tieflader ist ebenfalls mit einem hydraulischen Lenk- und Federungssystem ausgestattet. Daher sind SL-Trailer auch sehr stabil und können aufgrund der höheren zulässigen Achslast schwerere Lasten transportieren, als Auflieger mit durchgehenden Achsen. Die SL2-Trailer haben aufgrund der Einzelradaufhängung eine geringere Ladebodenhöhe als jeder andere Achstyp. Dadurch können natürlich höhere Ladungen bewegt werden, was diesen Auflieger so einzigartig macht.

PL2 Varianten

Ein Semi-Tieflader mit Pendelachsen ist ein hydraulisch gelenkter Sattelauflieger, der ebenfalls über eine hydraulische Federung verfügt. Dies sorgt für eine enorme Stabilität. Die Lenkung erfolgt wie gewohnt über einen Lenkkeil an der Sattelplatte. Wie auch die SL-Achse, bekommt die Pendelachse eine höhere Achslast als eine durchgehende Achse und sorgt somit zu einer Nutzlasterhöhung. Der Hub einer Pendelachse ist mit 600mm wesentlich größer als bei anderen Achssystemen, wodurch es möglich wird Ladungen selbständig zu Be-und Entladen.

Alle Semi-Tieflader

Wenn Sie beim Achssystem keine Wahl treffen können? Alle Semi-Tieflader haben wir hier speziell für Sie aufgelistet. In dieser Übersicht finden Sie die Auflieger in aufsteigender Achsanzahl. Sehen Sie sich hier alle Semi-Tieflader an.